Klammer Ausmultiplizieren

Aufrufe: 123     Aktiv: vor 8 Monaten, 3 Wochen

0
Wie löst man diese Klammer auf: (x^2-2)^2 wenn ich sie berechne kommt x^4-(-2)x^2•(-2)x^2+4 raus, bei dem online rechner kommt jedoch x^4-4•x^2+4 raus. Wo ist mein Fehler? Lg
gefragt vor 8 Monaten, 3 Wochen
w
wasmathe,
Schüler, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
2

Wo bei dir ein dicker Malpunkt ist, sollte wohl ein Plus sein? Dann hast du das gleiche raus.

Am besten wäre es aber, wenn du die binomische Formel erkennst:

(a-b)^2 = a^2 - 2ab + b^2

Und bei uns:

(x^2-2)^2 = (x^2)^2 - 2x^2*2 + 2^2 = x^4 - 4x^2 + 4

geantwortet vor 8 Monaten, 3 Wochen
o
orthando
Student, Punkte: 5.82K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Hallo,

also wenn du (x^2 -2 )^2 aufteilst in 2 Klammern (x^2 -2) * (x^2 -2) , da a*a =a^2 ist darfst du es so schreiben.

Und wenn du dann jeden mit jedem Multiplizierst kommt x^4 -2x^2 -2x^2 +4 raus.

Dies kannst du dann zusammenfassen als x^4 -4x^2 +4 raus.

Wenn du noch Fragen hast melde dich gerne nochmal !

Gruß

geantwortet vor 8 Monaten, 3 Wochen
m
mimihopsi
Student, Punkte: 222
 

Vielen dank für die ausfürhliche Antwort, war sehr hilfreich.

Lg
  ─   wasmathe, vor 8 Monaten, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden