Hilfe!!!! Bald Vorabi

Aufrufe: 47     Aktiv: vor 3 Wochen, 3 Tage

0
A(1/0/3) B(2,25/2,57/5,25) C(3,5/0/7,5) D(2,25/-2,57/5,25) Diese Punkte bilden einen Bühnenfußboden. Eine Lichtquelle soll 11cm über dem Bühnenfußboden in einem Punkt P so aufgestellt werden, das ihr Punkstrahl genau in der mitte des Quadrates ABCD senkrecht auftrifft. Wie berechne ich die Koordinaten von P und den Winkel des Lichtstrahls zum Bühnenboden?

 

gefragt vor 3 Wochen, 3 Tage
c
cora-ann,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0
Fang doch mal an indem du mit Hilfe der gegebenen Punkte eine Ebenengleichung aufstellst. Dann bildest du einen normalenvektor zur Ebene, da dieser senkrecht zur Ebene ist. Mit diesem vektor und dem mittelpunkt kannst du dann eine geradengleichung aufstellen, die den lichtstrahl darstellt..
geantwortet vor 3 Wochen, 3 Tage
s
sakundo,
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 750
 

sorry fürs mehrfach antworten. die app spinnt...   -   sakundo, kommentiert vor 3 Wochen, 3 Tage
Kommentar schreiben Diese Antwort melden