Matrizengleichung nach X umstellen/umformen

Aufrufe: 60     Aktiv: vor 3 Wochen, 1 Tag

0

Ich weiß nicht, ob die Gleichung richtig ist, ich wollte erst (X+D) von rechts bei beiden Seiten entfernen, aber irgendwie kam ich dann nicht weiter :( Geht das nicht?

Danach habe ich so gerechnet und bin noch total unsicher bei den Gleichungen. Würd ich über nen Feedback freuen!

Danke :)

 

gefragt vor 3 Wochen, 1 Tag
j
jackie,
Punkte: 21
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo.

Deine Rechnung sieht soweit richtig aus. Du könntest das Ergebnis noch etwas mehr zusammen fassen.. D^{-1}D^{2}=D

Wie wolltest du denn (X+D) "entfernen"? Einfach subtrahieren geht nicht, da es sich um ein Produkt handelt. Wenn du das Inverse von rechts dran multiplizieren wolltest, dann musst du beachten, dass du das auch an C multiplizieren musst, da rechts vom "=" eine Summe steht.

geantwortet vor 3 Wochen, 1 Tag
s
sakundo,
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 750
 

Danke für dein schnelles Feedback: Also habe ich X = D^-1* C-D da stehen richtig?

Ja ich wollte die so entfernen:
(X+D) (X+D) = C+X*(X+D) | (X+D) ^-1 von rechts
(X+D) =C+X

Aber so geht das nicht ne? (Hatte nicht ganz verstanden, was du mit dem C meinst.

  -   jackie, kommentiert vor 3 Wochen, 1 Tag

Ja, dein x ist so richtig.

nein. in deiner zweiten zeile würde dann stehen: (X+D) = C(X+D)^-1 + X
Das würde so auch gehen, bringt aber nichts...
  -   sakundo, kommentiert vor 3 Wochen, 1 Tag

Super, danke dir!   -   jackie, kommentiert vor 3 Wochen, 1 Tag
Kommentar schreiben Diese Antwort melden