Lösen Sie die folgenden Expxonentialfunktionen

Aufrufe: 62     Aktiv: vor 3 Wochen, 3 Tage

0

a) \( e^{x^2-2x} = 2\) 

b) \( e^x+2* e^{-x} =3\) 

 

gefragt vor 3 Wochen, 4 Tage
Z
ZoeDegen,
Punkte: 15
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Hallo.

Bei der a) kannst du einfach den Logarithmus verwenden, dann steht da: x²-2x=log(2) und du musst nur noch eine einfache quadratische gleichung lösen.

Bei der b) würde ich einfach e^x substituieren. dann steht da: u+2/u=3 ,die gleichung löst du nach u auf und rücksubstituierst dann...

geantwortet vor 3 Wochen, 4 Tage
s
sakundo,
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 790
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Damit du An die x dran kommst musst du zu erst auf beiden seiten log() berechen damit das e verschwindet dann hast du \({x^2-2x}\) = log(2) und dann die Quatratische Gleichung lösen.  

geantwortet vor 3 Wochen, 3 Tage
n
n.elice99,
Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden