Brauche Denkanstoß

Aufrufe: 184     Aktiv: vor 7 Monaten, 1 Woche

2

Ich bin eigentlich extrem gut in Mathe, d.h. mit LGS habe ich prinzipiell keine Schwierigkeiten. Ich bin in unserem Lehrbuch allerdings im Kapitel LGS lösen auf diese Sachaufgabe gestoßen und finde einfach keinen Ansatz, das irgendwie zu lösen. Könnte mir bitte jemand helfen. (Das Buch ist "Mathematik Sachsen-Anhalt Einführungsphase 10")

gefragt vor 7 Monaten, 1 Woche
f
flashcrafter,
Punkte: 45

 

Geht man dort von der Hälfte der insgesamt Liter Zahl aus? Also 16 Liter.   ─   elias17, vor 7 Monaten, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo,

Sei \(a_1\) die Menge an blauer Farbe für Mischung 1 und entsprechend \(b_1\) die Menge an gelber Farbe sowie \(x_1\) die Gesamtmenge.

Analog definieren wir \(a_2, b_2, x_2\) für Mischung 2.

Es gilt dann also:

\(a_1+b_1=x_1\) 

mit

\(a_1=0,3x_1\)

\(b_1=0,7x_1\)

und analog:

\(a_2+b_2=x_2\)

mit

\(a_2=0,6x_2\)

\(b_2=0,4x_2\)

Zuletzt wissen wir noch, dass gelten muss

\(a_1+a_2=6l\)

\(b_1+b_2=10l\)

Ab hier kannst du mal versuchen weiter zu machen. 

Falls du nicht weiterkommst meld dich nochmal.

Gruß Tuffte

geantwortet vor 7 Monaten, 1 Woche
t
tuffte
Student, Punkte: 455
 

Echt vielen Dank.
Ich habe jetzt die Lösung (12l und 4l). Tatsächlich hatte ich eigentlich schon versucht alle Zusammenhänge aus der Aufgabenstellung herauszuschreiben. Ich habe das allerdings nicht so geordnet gemacht wie du, weshalb ich nicht auf ein LGS kam.
Ich fühl mich fast etwas dämlich, dass ich nicht alleine darauf gekommen bin...
Auf jeden Fall Danke.
LG flashcrafter
  ─   flashcrafter, vor 7 Monaten, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Antwort melden