Hilfe bei Gleitkommazahlen

Aufrufe: 57     Aktiv: vor 1 Woche, 6 Tage

0

Wie werden die Gleitkommazahlen: -1456,75d und 333,7d für den mathematischen Coprozessor vorbereitet ?

Danke für euere Hilfe

VG

 

gefragt vor 1 Monat, 2 Wochen
a
ahmed1988,
Student, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hey :)

Das ist machbar und auch relativ leicht hinzubekommen, wenn du einen Ansatz hast, grundsätzlich eine Konzentrationssache.

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, das du das ganze nach IEEE 754 wandeln möchtest? 

Als erstes, das ist immer das einfachste, bestimmst du das Vorzeichen, und wenn du jetzt ein Minus hast, dann schreibst du für das Vorzeichen eine 1, bei einem Plus, schreibst du 0

Jetzt ist das nächste, den Exponenten zu bestimmen, hierzu wandelst du deine gegebene Zahl in Binär, das vorzeichen fällt hier raus, weil wir das ja schon an erster Stelle behandelt haben.

Jetzt hast du, ich nehme das Beispiel -122,15:

122,15 = 1111010,00100110

Hier schaust du um wie viele Stellen du dein Komma verschieben musst (nach hinten oder nach vorne, in dem fall nach vorne). Beachte hier aus das HiddenBit!!

Somit unter beachtung des HiddenBit, verschieben wir das Komma um 6 Stellen

Also unser Exponent ist 6+127 in Binär = 10000101

Und jetzt nehmen wir alles von oben, lassen das hiddenBit wegfallen und schreiben es ohne Komma in die Mantisse und füllen hinterher alles mit Nullen, falls nötig.

|1|10000101|11101000100110011001100|

Zack fertig, Gleitkommazahl.

Das war jetzt in 32 Bit, das ganze geht dann natürlich auf mit 64 Bit, hier wächst dein Exponent an auf 11 statt 8 Stellen an. Dann musst du deinen ermittelten Exponenten natürlich nicht mit 01111111 (127) addieren, sondern mit 01111111111 (1023)

 

Ich hoffe das hilft dir weiter, also ich würde behaupten, das ganze ist sehr rudimentär und wenn du das einmal gemacht hast, dir vielleicht 2, 3 Notizen aufgeschrieben hast, ist das ganze sehr gut machbat.

Im schlimmsten Fall, kannst du dir ja eine Schritt für Schritt Anleitung schreiben :)

geantwortet vor 1 Woche, 6 Tage
t
thenrone
Student, Punkte: 55
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden