Tipps für die Aufgabe?

Aufrufe: 68     Aktiv: vor 2 Wochen, 2 Tage

0

Bei Freihaltung , hat jedes Huhn braucht jedes Huhn 4m^2:

1) Rechen Teil f--> Ermittle die Fläche ....... bis ....des Bodensees.

Hab so versucht

18000000000 * 20 /100
3600000000=3,6 Mrd Freihaltung Eier .

jedes Huhn legt all 2 Tage 1 Eie.

Also 3600000000/2=1800000000= 1,8 Hühner

1,8Mrd 4 m^2 ?? stimmt bis jetzt.

 

2) Zwiete Frage :was gemeint : vergleich mit der Fläche von Bodensee? 

Bodensee hat 535km^2.

Wenn ich die Fläche hier rechne, dann muss die Fläche  von Bodensee durch die Hühnerfläche Teilen? oder ich sunbtrahiere die Hühnfläche 

vom Bodenseefäche?

 

 

 

gefragt vor 2 Wochen, 3 Tage
b
bluesky,
Schüler, Punkte: 73
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo!

EDIT: siehe die nachfolgenden Kommentare für die endgültige Lösung. In meiner Antwort habe ich nicht die 20% berücksichtigt, die in Teilaufgabe f) angegeben sind.

Frage: woher weißt Du denn wie viele Hühner in Deutschland existieren? Bzw. woher weißt Du, dass jedes Huhn alle zwei Tage ein Ei legt? Wenn das stimmt ist der Ansatz: 365 Tage hat das Jahr, ein Huhn legt alle zwei Tage ein Ei, d.h. ein Huhn legt \(365 : 2 = 182,5\) Eier pro Jahr. 18 Milliarden Eier werden gelegt (mindestens, weil 18 Milliarden werden gegessen - könnten ja auch welche weggeschmissen werden), d.h. \(18\, 000\, 000\, 000 : 182,5 = 98\,630\,137\) Hühner (habe aufgerundet). Jedes braucht \(4\text{ m}^{2}\) Platz, d.h. ingesamt brauchen die Hühner \(98\,630\,137\cdot 4 = 394\,520\,548\text{ m}^{2}\) Platz. Umrechnen in \(\text{km}^{2}\) ergibt: \(394\,520\,548 : 1\,000\,000 = 394,5 \text{ km}^{2}\).

Jetzt zum Bodensee: der ist 535 \(\text{km}^{2}\) groß. Wie kann man das mit den 394,5 \(\text{km}^{2}\) vergleichen? Man könnte z.B. sagen: die Hühner brauchen ungefähr 140\(\text{km}^{2}\) weniger Platz als der Bodensee. Oder besser noch: die Fläche die Hühner in Deutschland brauchen beträgt \(394,5 : 535 = 0,7374 = 73,7\%\) des Bodensees.

Alles klar geworden?

Viele Grüße,

MoNil

geantwortet vor 2 Wochen, 3 Tage
m
monil, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.17K
 

hi, bist du sicher ode so?
3600000000= 20% von 18000000000
dann 3600000000/18,5=
19726927 Hüner*4=
78904109,59 m^2/1000000=78,9 km^2
78,9 km^2/535 km^2=14,7 % ,machte die Freihaltung Fläche der Bodensee Fläche aus? Was denkst du darüber.
  -   bluesky, vor 2 Wochen, 2 Tage

Ah, das hab ich überlesen, dass bei der f) steht 20% der Eier sind nur aus Freilandhaltung. Dann passt Deine Rechnung ;-) Nur ein Schreibfehler bei \(:18,5\) muss es \(:182,5\) heißen.
Grüße,
MoNil
  -   monil, verified vor 2 Wochen, 2 Tage
Kommentar schreiben Diese Antwort melden