Vektorgeometrie

Aufrufe: 35     Aktiv: vor 2 Wochen, 2 Tage

0

Wüsste jemand bitte, wie man das hier lösen kann?

#Vektorgeometrie

Vielen Dank im Voraus

 

gefragt vor 2 Wochen, 3 Tage
a
ahmedabdalla089,
Student, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

was willst du denn genau berechnen? Die fehlende Länge?

Du hast ja den Vektor \( \vec{BA} \) gegeben. Die Länge eines Vektors berechnet man über den Betrag des Vektors

$$ \left| \begin{pmatrix} x \\ y \\ z \end{pmatrix} \right| = \sqrt{x^2 + y^2 + z^2 } $$

Grüße Christian

geantwortet vor 2 Wochen, 3 Tage
christian_strack verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 22K
 

Hallo,
Danke für deine Antwort.
Ich möchte das Skalarprodukt BA•BC berechnen.
Danke nochmals.
  -   ahmedabdalla089, vor 2 Wochen, 2 Tage

Ah ok.
Es gilt
$$ \vec{a} \cdot \vec{b} = | \vec{a} | \cdot |\vec{b} | \cdot \cos( \varphi ) $$
wobei \( \varphi \) der Innenwinkel zwischen den beiden Vektoren ist
Das heißt wir brauchen die Längen und den Innenwinkel.
Eine Länge hast du, die andere habe ich oben beschrieben wie du dran kommst.
Für den Innenwinkel nutze den Kosinussatz
$$ c^2 = a^2 + b^2 - 2ab \cos( \gamma ) $$
Wie sieht der Kosinusssatz in Bezug auf dein Dreieck aus?
Versuch dich mal. Ich gucke gerne nochmal drüber.
  -   christian_strack, verified vor 2 Wochen, 2 Tage
Kommentar schreiben Diese Antwort melden