Wie rechnet man z.B. m/min in km/h um ohne sich irgendeine Zahl (wie z.B. 3,6 bei m/s und km/h) merken zu müssen?

Aufrufe: 39     Aktiv: vor 2 Wochen, 2 Tage

0
Wie rechnet man z.B. m/min in km/h um ohne sich irgendeine Zahl (wie z.B. 3,6 bei m/s und km/h) merken zu müssen?

 

gefragt vor 2 Wochen, 2 Tage
m
mxrius.r,
Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Irgendwelche Zahlen wirst du dir immer merken müssen, aber wenn du Längen- und Zeiteinheiten umrechnen kannst, dann musst du dir die 3,6 nicht zwingend merken. Du kannst zum Beispiel rechnen:

\(1\frac{m}{min}=1\frac{\frac{1}{1000}km}{\frac{1}{60}h}=\frac3{50}\frac{km}h\)

geantwortet vor 2 Wochen, 2 Tage
s
sterecht verified
Student, Punkte: 4.2K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Oder halt von \( \frac{km}{h} \) zu \( \frac{m}{s} \):

z.B.: 100\(\frac{km}{h} \) in \( \frac{m}{s} \) ?

Umrechnung: \( 100 \frac{km}{h} = 100 \frac{1000m}{60min} = 100 \frac{1000m}{60*60s} = 100 \frac{1000m}{3600s} = 27,78 \frac{m}{s}\) 

Diese Art der Umrechnung funktioniert bei ALLEN Größen. :-)

Am einfachsten finde ich aber immer noch, mir die 3,6 zu merken.
Und wenn Du mal nicht weißt ob Du MAL oder DURCH 3,6 rechnen musst?
Eselsbrücke: km ist mehr als m, also ist der Wert bei km/h größer als der entsprechende in m/s. 

geantwortet vor 2 Wochen, 2 Tage
t
tschibo42
Lehrer/Professor, Punkte: 25
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden