Verstehe die lösung nicht

Aufrufe: 41     Aktiv: vor 2 Wochen, 6 Tage

0
Warum wurde in der lösung a(x) im taschenrechner eingegeben damit man auf den richtigen graph kommt. Es ist doch garkein a(x) definiert worden ? Sondern nur f(x) und a(b)

 

gefragt vor 2 Wochen, 6 Tage
a
alcapone,
Schüler, Punkte: 12
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Du kannst Variablen in Funktionstermen immer beliebig austauschen. Das verändert die Funktion nicht. Also ob du jetzt \(a(b)\) oder \(a(x)\) schreibst, macht keinen Unterschied.

geantwortet vor 2 Wochen, 6 Tage
g
anonym
Student, Punkte: 1.5K
 

Das komische ist aber gebe ich im taschenrechner a(x) ein kommt der graph aus der lösung. Gebe ich a(b) ein kommt einfach nur eine lange linie   -   alcapone, vor 2 Wochen, 6 Tage
Kommentar schreiben Diese Antwort melden