Frage zur Formel zur Bestimmung der Halbwerts/(Veroppelungs)zeit bei exponentiellem Wachstum

Aufrufe: 29     Aktiv: vor 2 Wochen
0

Der Wert k ist bei einer e-Funktion ein Faktor im Exponent: y = a * e^(k*x). Er gibt dir sozusagen an, wie die Exponentialfunktion verläuft. Ist k größer als 0, liegt eine exponentielle Zunahme vor. Ist k kleiner als null, liegt eine exponentielle Abnahme vor. 
Du kommst auf das k, indem du die Funktionsgleichung entsprechend umformst

geantwortet vor 2 Wochen
m
mg.02
Schüler, Punkte: 785
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden