Analysis

Aufrufe: 29     Aktiv: vor 2 Wochen, 1 Tag

0
Kann man einen Wendepunkt und Sattelpunkt bei der gleichen Funktion haben, sprich wann weiß ich, ob ich einfn Wende- und Sattelpunkt habe?

 

gefragt vor 2 Wochen, 1 Tag
m
marie99,
Punkte: 15
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Für eine Funktion \(f\) liegt genau dann ein Wendepunkt und ein Sattelpunkt an der Stelle \(x=a\) vor, wenn \( f^{\prime}(a)=0 \), \(f^{\prime \prime}(a)=0 \) und \( f^{\prime \prime \prime}(a) \neq 0 \) ist.

Dabei ist die Bedinung \( f^{\prime}(a)=0 \) notwendig und die Bedingung \(f^{\prime \prime}(a)=0 \) hinreichend für einen Sattelpunkt. Und die Bedingung \(f^{\prime \prime}(a)=0 \) ist notwendig und die Bedingung \( f^{\prime \prime \prime}(a) \neq 0 \) hinreichend für einen Wendepunkt.

geantwortet vor 2 Wochen, 1 Tag
g
anonym
Student, Punkte: 1.5K
 

Thank u so much 😊   -   marie99, vor 2 Wochen, 1 Tag
Kommentar schreiben Diese Antwort melden