Wie kommt man darauf ?

Aufrufe: 190     Aktiv: vor 6 Monaten, 2 Wochen

0

Hey, 

Brauche eine Erklärung bei dieser Aufgabenstellung:

Es werden zwei Quader aus jeweils 12 Würfeln mit der Kantenlänge 20 cm gebaut. Ergänze für beide Quader die passende Länge und Breite.

Quader1: Höhe = 80cm          Länge=         Breite=

Quader2: Höhe = 40cm          Länge=        Breite=

Es gibt bestimmt mehrere Lösungen aber welche und wie löst so eine Aufgabe? Danke im Voraus!

gefragt vor 6 Monaten, 2 Wochen
z
zunic,
Punkte: 16

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
1

Quader1 besteht aus "Säulen", die 4 Würfel hoch sind, da h=80cm. Mann hat insgesamt 3 solcher Säulen, da man 12 Würfel hat. Damit es ein Quader wird, muss man sie in einer Reihe anordnen, also b=20cm, l=60cm (oder l und b vertauscht).
Bei Quader2 geht man analog vor, dort ist die Lösung aber nicht eindeutig, wenn ich das richtig sehe.

geantwortet vor 6 Monaten, 2 Wochen
m
maxhun
Student, Punkte: 80
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
1

Bei Quader 1 stehen 4 Würfel aufeinander (denn 4*20 = 80). Das heißt, es sind noch 8 Würfel übrig. Diese könnte man ebenfalls in zwei "Viererstapeln" daneben stellen, sodass man eine Höhe von 4 Würfeln (4*20=80), eine Länge von 3 Würfeln (3*20=60) und eine Breite von 1 Würfel (1*20=20) hat. 

geantwortet vor 6 Monaten, 2 Wochen
m
mg.02
Schüler, Punkte: 920
 

Ich denke, für Quader 2 kannst du selbst eine ähnliche Überlegung anstellen... ;-)   ─   mg.02, vor 6 Monaten, 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
1

Hiho, ich habe so schnell gemalt wie ich konnte :D Hoffe das hilft dir weiter:

 

geantwortet vor 6 Monaten, 2 Wochen
matheyogi
Student, Punkte: 410
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden