Mittelwertsatz der Integralrechnung oder mittlere Änderungsrate?

Aufrufe: 72     Aktiv: vor 6 Tage, 14 Stunden

0

Ich weiß nicht, wann ich den Mittelwertsatz der Integralrechung (1/b-a)* das Integral) und wann die mittlere Änderungsrate (mit der Diffrenz) ausrechnen soll.

Wann benutze ich was und warum?

 

gefragt vor 1 Woche
n
no.n-ame,
Punkte: 12
 

was meinst du genau mit mittlere Änderungsrate?   -   chris112358, vor 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Das hängt davon ab, von welcher Größe du den Mittelwert brauchst. Wenn das die Größe ist, die durch die gegebene Funktion beschrieben wird, dann brauchst du den Mittelwertsatz der Integralrechnung. Wenn es die Änderungsrate der Größe ist, die durch die Funktion gegeben ist, dann brauchst du den Differenzenquotient.

geantwortet vor 6 Tage, 14 Stunden
d
digamma verified
Lehrer/Professor, Punkte: 5.5K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden