Extrema Ebenen und Schnittgeraden

Aufrufe: 68     Aktiv: vor 4 Wochen, 1 Tag

0

Hey vielleicht könnte mir jemand weiterhelfen.

Habe die Funktion 

f(x,y)=...

Und  Zwei Ebenen in Koordinatenform die ein unterbestimmtest LGS aufweisen.(x,y,z)

 

Es sollen ausdrücklich die Extrema per Schnittgeraden bestimmt werden, auf welche ich jedoch nicht komme da das LGS unterbestimmt ist.

Müsste ich hier das Lagrange Verfahren anwenden oder gibt es da per Schnittgeraden einen anderen Ansatz?

Danke!

 

gefragt vor 1 Monat
inaktiver Nutzer

 

Die Frage war doch schon mal da.
Ich verstehe nicht: Warum hängt f nur von x und y ab und nicht von z? So ergibt das für mich keinen Sinn.
  -   digamma, verified vor 1 Monat
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Gerade weil das Gleichungssystem unterbestimmt ist, ist die Lösungsmenge nicht nur ein Punkt, sondern eine Gerade, die du in Abhängigkeit von einem Parameter `t` darstellen kannst. Wenn du das in `f` einsetzt, bekommst du eine Funktion, die von `t` abhängt. Von der bestimmst du dann die Extrema.

geantwortet vor 4 Wochen, 1 Tag
d
digamma verified
Lehrer/Professor, Punkte: 7.58K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden