Höhenlinien der Funktionen

Aufrufe: 56     Aktiv: vor 3 Wochen, 1 Tag

0
Hallo, wer kann mir bei der ersten Aufgabe helfen? Die Online Vorlesungen helfen mir leider nicht und Übungen fallen dieses Semester in Mathe aus. Komme gar nicht klar.

 

gefragt vor 3 Wochen, 1 Tag
k
kundi,
Student, Punkte: 51

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Höhenlinien (oder ach Niveaulinien) sind alle die Punkte, die den gleichen Wert für z haben.
Du setzt also für z jeweils einen Wert ein: z.B Höhe 0: \(z =0=2-x-2y \Rightarrow y=\frac{2-x} {2} \) also eine Gerade in der xy-Ebene.
Wähle andere Werte für z : z.B. 1,2,-1,-2  (Man wählt gern gleiche Abstände)
Hier sind die Höhenlinien Geraden. (Das ist bei immer so , wenn f(x,y) eine Ebenengleichung ist)

geantwortet vor 3 Wochen, 1 Tag
s
scotchwhisky
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.25K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Hier noch ein Videotipp!

geantwortet vor 3 Wochen, 1 Tag
p
professorrs verified
Lehrer/Professor, Punkte: 2.02K
Vorgeschlagene Videos
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden