Integralrechnung

Aufrufe: 29     Aktiv: vor 3 Wochen

0

huhu, ich übe mich gerade in Integralrechnung, komme aber mit einer Aufgabe nicht klar und den Lösungsweg versteh ich leider auch nicht wirklich, kann mir vllt jemand auf die Sprünge helfen?

ich hätte erst unten den nenner mit dem Kehrwert hoch in den Zähler gebracht und dann weiter durch lineares Integrieren abgeleitet, der Lösungsweg nimmt hier aber einen völlig anderen Ansatz.

 

 

grüße

 

gefragt vor 3 Wochen
k
kafflaps99,
Punkte: 15

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Nun, das Integral sieht nur kompliziert aus. Da man im Integranden kürzen kann, ist es aber sehr einfach. Du zewrlegst den Bruch in die Summe von 2 Brüchen und dann kürzt Du einmal cos^2 und einmal x^2. Da gibt es kompliziertere Integrale. Vielleicht interessiert Dich meine Video-Serie auf youTube oder in der Lernplayliste.

geantwortet vor 3 Wochen
p
professorrs verified
Lehrer/Professor, Punkte: 2.02K
Vorgeschlagene Videos
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden