Zeilenstufenform

Aufrufe: 35     Aktiv: vor 1 Woche, 5 Tage

0

Hallo! Nur ganz kurze Frage: ist eine Matrix auch in einer gültigen Zeilenstufenform, wenn die Stufen (Nuller) oben rechts - statt unten links - sind?

Um diese Matrix geht es:

 

gefragt vor 1 Woche, 6 Tage
j
jorole,
Student, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Das ist tatsächlich Geschmackssache und Definitionssache :-) Wie habt ihr es definiert?

geantwortet vor 1 Woche, 6 Tage
mathe.study
Lehrer/Professor, Punkte: 930
 

Wir haben es gelernt, dass die Nullen unten sind, aber das heißt ja keineswegs, dass die obige Form falsch ist. Meine Aufgabe ist es, Dimension der ursprünglichen Vektorräume und der des Kerns und des Bildes der obigen Matrix herauszufinden. Kann ich das alles durch allein diese obige Stufenmatrix bekommen, oder muss ich sie zuerst in die Stufenform bringen, die wir gelernt haben?   -   jorole, vor 1 Woche, 6 Tage

Das kommt wieder ein bisschen darauf an, wie du vorgehen möchtest und welche setzte du verwenden möchtest. Grundsätzlich lassen sich Aussagen über die Dimension des Kerns oder den Rang einer Matrix mittels Dreiecksformen von Matrizen beantworten. Habt ihr eine Menge von erlaubten Umformungen? Wahrscheinlich Gaußschritte - dann ist dei Umformung in eine obere Dreiecksform in diesem Fall recht leicht.   -   mathe.study, vor 1 Woche, 6 Tage

eine obere Dreiecksform? Oben sind doch die Nuller, ist da eine untere Dreiecksform nicht sinnvoller? Ich hab ganze jetzt in folgende Zeilenstufenform gebracht
(1 0 0)
(0 7 5)
(0 0 2)
(0 0 0)

Bedeutet also, dass die Dimension des Bildes 3 und die des Kerns 0 ist. Ist das korrekt?
  -   jorole, vor 1 Woche, 5 Tage
Kommentar schreiben Diese Antwort melden