Divergenz von f(x) statt f(x,y,z)

Aufrufe: 45     Aktiv: vor 2 Wochen, 1 Tag

0

Ich frage mich, wie man diese einzeilige Funktion als Vektofeld interpretieren soll. Wie kann man mit einer eindimensionalen Funktion die Divergenz berechnen ?

 

gefragt vor 2 Wochen, 2 Tage
d
d,
Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Die Aufgabe ist so miserabel gestellt, dass ich zweifle ob sie aus einer seriösen Quelle stammt.

Überschrift passt nicht zur Aufgabe. Sätze unvollständig. f(x) ist abhängig auch noch y und z, aber die sind nicht erwähnt. f ist kein Vektorfeld. Font in der Gleichung ist anders als Font im Text (ich nehme an, dass das Schlampigkeit ist und keine Absicht, also dass dasselbe f gemeint ist).

geantwortet vor 2 Wochen, 1 Tag
m
mikn
Lehrer/Professor, Punkte: 2.03K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden