Statistik und Wahrscheinlichkeit

Aufrufe: 62     Aktiv: vor 1 Woche, 5 Tage

0

Hallo zusammen 

Ich verstehe die Aufgabe nicht ganz und wenn ich die Lösung anschaue noch weniger.

 

A die is cast repeatedly until a 6 is thrown, which ends the experiment.

a) What is the sample space for this experiment?

b) Let En denote the event “the experiment ends at the nth cast”. Which points of the sample space

are contained in En? Describe (∪∞1 En)c

 

a) Spaceraum wäre doch {1,2,3,4,5} -> Also im ersten Versuch könnte man eine 6 werfen, oder auch nicht.

b) Was ist hier genau gemeint?

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

 

gefragt vor 2 Wochen, 1 Tag
s
sayuri,
Student, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Ich würde sagen:

\(\Omega_k:=\{ (x_1,\ldots, x_k)\, |\, x_i\in \{1,2,3,4,5\}\) für alle \(i<k\) und \(x_k=6\}\) für \(k\ge 2\).

\(\Omega_1 :=\{(6)\}\).

Der Ereignisraum wäre dann \(\Omega := \Omega_1 \cup \Omega_2 \cup \Omega_3 \cup...\).

\(E_n = \Omega_n\).

Was (∪∞1 En)c heißen soll, weiß ich nicht sicher. Wenn es die Vereinigung über alle \(E_n\) ist, dann ist es gleich \(\Omega\).

geantwortet vor 1 Woche, 6 Tage
m
mikn
Lehrer/Professor, Punkte: 2.03K
 

Was genau meinst du mit k >= 2 nur dann ist es 6? Warum? Muss es nicht genau 6 sein, damit man eine 6 erhält?

  -   sayuri, vor 1 Woche, 5 Tage

Da steht \(\Omega_k := ..... \) für \(k\ge 2\). PUNKT. Nächster Satz: \(\Omega_1:=...\).
Bei dem Schrifttyp hier muss man genau aufpassen, hab auch schon mal falsch gelesen.
  -   mikn, vor 1 Woche, 5 Tage

Danke mikn alles klar. Hab den PUNKT nicht gesehen!   -   sayuri, vor 1 Woche, 5 Tage
Kommentar schreiben Diese Antwort melden