Term umwandeln mit nur einem Logarithmus

Aufrufe: 56     Aktiv: vor 1 Woche, 5 Tage

0

Hallo wieder :) 

Bin jetzt beim Thema Logarithmen angekommen. 

Ich muss bei dem o. g. Beispiel diesen Term so umwandeln und vereinfachen, dass am Ende nur 1 Logarithmus da steht.

Ich hätte das so gemacht:

log * a^1/2 

a^2/5 * b^4

stimmt das? und könnte man das noch iwie vereinfachen?

Danke!! LG

 

gefragt vor 1 Woche, 5 Tage
r

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
3 Antworten
0

Deine Idee war schon richtig, aber Du mußt die Logarithmengesetze wiederholen: Es geht so, wenn wir denn Ausdruck einmal A nennen:

\( A = \log (\frac{a^{1/2}}{a^{2/5} b^4}) \)

 

geantwortet vor 1 Woche, 5 Tage
p
professorrs verified
Lehrer/Professor, Punkte: 2.02K
Vorgeschlagene Videos
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Ich würde log a zusammenfassen. \({1 \over {10}} log a -4 logb = log (a)^{1\over 10}- log (b)^4 = log {{a^{1 \over 10} }\over {b^4}} \)

geantwortet vor 1 Woche, 5 Tage
s
scotchwhisky
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.25K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Richtig ist nach den Logarithmen-Gesetzen

\(\log\frac{a^{\frac12}}{a^{\frac25}\cdot b^{4}}= \log\frac{a^{\frac1{10}}}{b^{4}}\)

geantwortet vor 1 Woche, 5 Tage
mathe.study
Lehrer/Professor, Punkte: 960
 

danke! nur wie kommt ihr hier auf a^1/10?
also von
a^1/2
_____
a^2/5

?
  -   richard.quach28, vor 1 Woche, 5 Tage

1/2 = 5/10; 2/5 = 4/10
5/10 -4/10 = 1/10
  -   scotchwhisky, vor 1 Woche, 5 Tage

oh gott, ja denkfehler..muss wohl mehr pause machen...

Danke an alle!
  -   richard.quach28, vor 1 Woche, 5 Tage
Kommentar schreiben Diese Antwort melden