Differentialgleichung homogen oder inhomogen?

Aufrufe: 32     Aktiv: vor 1 Woche, 6 Tage

0

Hallo zusammen, 

Ich habe das Problem, dass ich hier nicht weiß, ob die DGL inhomogen ist... und wenn ja, wie rechne ich dann damit? Kann ich den störenden Teil 9x^2 einfach auf die andere Seite ziehen und als den partikulären Teil sehen?

Danke im Voraus!

 

 

gefragt vor 1 Woche, 6 Tage
s
saskia.be1998,
Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Die DGL kannst Du umschreiben (x ungleich 0 vorausgesetzt) zu \(y'-(2/x)y = 3 \). Das ist eine lineare inhomogene (wegen der 3 rechts) DGL 1. Ordnung.

geantwortet vor 1 Woche, 6 Tage
p
professorrs verified
Lehrer/Professor, Punkte: 2.02K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden