2*x* (-x4+9/2x^2-81/16) ausmultiplizieren

Aufrufe: 37     Aktiv: vor 2 Wochen

0

Ich verstehe nicht wie man das ausmultiplizieren muss damit ich das Ergebnis ableiten kann für die Optimierung eines Rechtecks in einer Funktion 4. Grades.   

kann ich diese Funktion als zielfunktion zum optimieren benutzen und diese einfach ableiten? 

 

gefragt vor 2 Wochen
m
marit.lisa,
Punkte: 10

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Aha....einfach multiplizieren...

\(2\cdot x\cdot\left(-x^4+\frac92x^2-\frac{81}{16} \right)=2\cdot x\cdot\left(-x^4\right)+2\cdot x\cdot\frac92x^2+ 2\cdot x\cdot\left(-\frac{81}{16}\right)\)

\(\qquad=-2\cdot x^5+\frac{2\cdot9}2x^3-\frac{2\cdot81}{16}\cdot x = -2x^5+9x^3-\frac{81}{8}x\)

geantwortet vor 2 Wochen
mathe.study
Lehrer/Professor, Punkte: 1.08K
 

Dankeschön! Und das kann ich dann als zielfunktion verwenden um den maximalen Flächeninhalt nach den ableiten und null setzen, ?
  -   marit.lisa, vor 2 Wochen

Ich denke - wenn du den Term richtig aufgestellt hast. Das kann ich ohne weitere Information natürlich nicht überprüfen.   -   mathe.study, vor 2 Wochen

Alles klar. Kannst du die genauen Schritte beim multiplizieren eventuell schreiben. Habe da gerade ein paar Schwierigkeiten .   -   marit.lisa, vor 2 Wochen

Hilft das?   -   mathe.study, vor 2 Wochen

Vielleicht hast du ja auch Lust meinen Youtube-Kanal zu abonnieren - würde mir helfen :-) MATHEstudy heißt er.   -   mathe.study, vor 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

2x * (-4x + (9/2x)² - 81/16) = -8x² + (18x/2x)² - 162x/16) = -8x² + 9² - 81x/8

= -8x² + 81 - 81x/8

 

Ps: Hab ausversehen mit -4x gerechnet 

geantwortet vor 2 Wochen
s
anonym
Schüler, Punkte: 38
 

Ich fürchte, da war ein Tippfehler in der Frage und der Term lautet nicht \(2x\cdot (-4x+\ldots\) sondern \(2x\cdot(-x^4+\ldots\).   -   mathe.study, vor 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden