Raute Eckpunkte


0

Hallo liebe mathe community

Und zwar hatte ich beim Abitur ein Beispiel mit einer Raute wo man einen Punkt A gegeben hat und 2 Trägerseiten. Auf B bin ich gekommen indem ich die Schnittpunkte der Trägerseiten berechnet habe. Aber wie kommt man dann auf C und D? 

Schon mal danke im voraus ☺

 

 

gefragt vor 10 Monate, 4 Wochen
a
angi2206,
Schüler, Punkte: 2
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

ich hoffe ich stelle es mir gerade richtig vor. Geht die eine Trägerseite von A zu B und die zweite von B zu C? Dann kannst du sobald du B über den Schnittpunkt bestimmt hast die zweite Trägerseite mit B addieren und erhälst C.
Wenn du dann C hast kannst du die Diagonale \( \overline{AC} \) bestimmen. Die Diagonalen einer Raute halbieren sich gegenseitig. Also kannst du den Mittelpunkt M der Diagonalen \( \overline{AC} \) bestimmen. Dann bestimmst du den Vektor \( \overline{BM} \). Dieser muss dann noch verdoppelt werden und du kommst bei D heraus.

Grüße Christian

geantwortet vor 10 Monate, 4 Wochen
christian strack, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 17.3K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden