Vektoren

Aufrufe: 96     Aktiv: vor 1 Jahr, 3 Monate

0

Hallo an alle, wir haben im Moment im Matheunterricht das Thema Vektoren und haben die Aufgabe 3 zu bearbeiten. Könnte mir dort jemand behilflich sein? Danke im Vorraus 

MfG 

 

gefragt vor 1 Jahr, 3 Monate
r
rosajiyan,
Schüler, Punkte: 122
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
2 Antworten
0

Hallo, was ist das den für eine dumme Aufgabenstellung? Wie sollen die vier Punkte denn ein Viereck bilden, wenn sie nicht in einer Ebene liegen? Ein Viereck ist eine Fläche und eine Fläche liegt nun mal in einer Ebene.

geantwortet vor 1 Jahr, 3 Monate
m
meinolf_mueller
Lehrer/Professor, Punkte: 5
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Hallo,

1) Mittelpunkt der Strecke \([AB]\) berechnet sich mit: \(M\left (\dfrac{a_x+b_x}{2}\bigg| \dfrac{a_y+b_y}{2}\bigg| \dfrac{a_z+b_z}{2}\right)\)

2) \(\overrightarrow{M_a M_b}=\overrightarrow{M_b}-\overrightarrow{M_a}\)

3) Es muss gelten: \([M_1M_2] \parallel [M_4M_3]\; \wedge \; [M_1M_4] \parallel [M_2M_3]\)

d) Seitenlänge entspricht der Länge der Strecke \(\overline{M_aM_b}\) bzw. für die Länge eines Vektors gilt: \(|\vec{a}|=\sqrt{a_x^2+a_y^2+a_z^2}\)

 

Ich schließe mich meinolf_mueller aber an, ein Parallelogramm existiert nicht.

geantwortet vor 1 Jahr, 3 Monate
m
maccheroni_konstante verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16.44K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden