Ableiten einer Funktion.

Aufrufe: 341     Aktiv: vor 11 Monate, 2 Wochen

0

Wäre klasse wenn jemand kurz drauf schaut. 

Die 1.Ableitung von 

\( f(x)=x^{15/2} \) ist dann

\( f'(x)=15/2*x^{13/2} \)

Stimmt diese?

LG und danke für die Hilfe!

Noch eine kurze Frage am Rand.. wie kann man Mathematische zeichen einfügen? Um die Aufgabe richtig darstellen zu können.

 

gefragt vor 11 Monate, 2 Wochen
duuustin,
Student, Punkte: 60
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo,

ja, deine Ableitung ist korrekt.


Mit LaTeX. Oben rechts (oder hier) findest du einen Link, der das Prinzip und die wichtigsten Befehle erklärt.

Eine (fast) vollständige Liste mit allen mathematischen Symbolen und den dazugehörigen LaTeX-Befehlen findest du hier bei Wikipedia.

geantwortet vor 11 Monate, 2 Wochen
m
maccheroni_konstante, verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 15.73K
 

Es funktioniert! Vielen Dank nochmal für die Hilfe!


\( f(x)=x^{15/2} \) 


\( f'(x)=15/2*x^{13/2} \) 

  -   duuustin, vor 11 Monate, 2 Wochen

Noch "Schönere" Brüche kriegst du mit \frac{Zähler}{Nenner}: \(\frac{Zähler}{Nenner} \) hin und einen schönen Multiplikationspunkt mit a \cdot b: \( a \cdot b \).

  -   jojoliese, vor 11 Monate, 2 Wochen

Und noch schönere Brüche mit \dfrac

  -   maccheroni_konstante, verified vor 11 Monate, 2 Wochen

\( f(x)=x^\frac{15}{2} \)


\( f(x)=\frac{15}{2}*x^\frac{13}{2} \)


Funktioniert! Vielen Dank!

  -   duuustin, vor 11 Monate, 2 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden