Bestimme a ∈ R so, dass die Gleichung genau eine Lösung besitzt

Aufrufe: 86     Aktiv: vor 1 Jahr, 1 Monat

0

 a) 1/2 x^2 + 7 x  =a 

b) 8x^2+ax+18=0

 

gefragt vor 1 Jahr, 1 Monat
b
braziliammg,
Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

nochmal überarbeitet. Ich habe die Gleichungen wieso auch immer für ein Gleichungssystem gehalten. 

Da hier quadratische Gleichungen vorliegen, kannst du sagen, dass wenn die Diskriminante = 0 ist, die Gleichung nur eine Lösung besitzt. 

\(D=b^2-4ac=0\)

Für a): \(7^2-4\cdot 0.5 \cdot (-a)=0 \Leftrightarrow 2a-49=0 \Leftrightarrow a=-\dfrac{49}{2}\)

Analog für b genauso.


Prüfergebnis: \(a=\pm 24\)

geantwortet vor 1 Jahr, 1 Monat
m
maccheroni_konstante verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16.44K
 

Verstehe auch die erste Gleichung nicht.


Bei der zweiten Gleichung bin ich mit Hilfe von GeoGebra und etwas PQ-Gewusel auf a = +/- 24 gekommen.

  -   mcbonnes, vor 1 Jahr, 1 Monat

Habe meine Antwort nochmal überarbeitet...

  -   maccheroni_konstante, verified vor 1 Jahr, 1 Monat

vielen vielen danke für die erklärung ! :)


es hat mir sehr geholfen !

  -   braziliammg, vor 1 Jahr, 1 Monat
Kommentar schreiben Diese Antwort melden