Integrale Berechnen

Aufrufe: 145     Aktiv: vor 1 Jahr, 1 Monat
0

Hallo,

integralrechner.net zeigt dir auch Zwischenschritte an und lässt eigene Lösungen mit den Berechneten vergleichen.

geantwortet vor 1 Jahr, 1 Monat
m
maccheroni_konstante verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16.44K
 

Da habe ich auch schon rein geguckt, doch leider benutzen die bei der Seite manchmal den Sekans den wir in unserer Vorlesung nicht definiert haben. Ich weiß, dass das das gleiche ist wie 1/cos^2x ist, aber damit kann ich dann meistens leider nicht weiter rechnen.   -   joline, vor 1 Jahr, 1 Monat

Beziehst du dich auf k? Denn für die hier aufgelisteten Aufgaben braucht man für keine den Sekans.
  -   maccheroni_konstante, verified vor 1 Jahr, 1 Monat

Ja genau bei k) wird mir das angezeigt, wenn ich das auf der Seite eingebe.   -   joline, vor 1 Jahr, 1 Monat

Ich finde den Sekans hier auf Anhieb nicht
https://www.directupload.net/file/d/5436/h57uk36x_png.htm
  -   maccheroni_konstante, verified vor 1 Jahr, 1 Monat
Kommentar schreiben Diese Antwort melden
0

Bei der ersten Aufgabe brauchst du die Parzielbruchzerlegung.

Bei der zweiten sollst du x^2 substituieren.

Bei der dritten fällt mir gerade nicht ein.

Bei der vierten würde ich mal parzielintegrieren.

geantwortet vor 1 Jahr, 1 Monat
f
fcb10
Student, Punkte: 40
 

Danke   -   joline, vor 1 Jahr, 1 Monat
Kommentar schreiben Diese Antwort melden