Normalengleichung der Ebene/ N-Vektor

Aufrufe: 115     Aktiv: vor 1 Jahr

0

Hallo Freunde

Wie gehe ich an diese Aufgabe ran? Zuerst wollte ich den n-vektor berechnen damit ich die Normalenform aufstellen kann aber ich hab gemerkt ich hab ja garkeinen zweiten Spannvektor.

Geht das iwie mit dem zusätzlichen Punkt? 

 

Danke euch 

 

gefragt vor 1 Jahr
t
theotoni,
Student, Punkte: 15
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

eine Gerade besitzt keine zwei Spannvektoren.

Als Nomalenvektor der Ebene kannst du den RV (oder ein Vielfaches) der Geraden nutzen, da der NV orthogonal auf der Ebene steht.

Z.B. \(\vec{n}=\begin{pmatrix}2\\ 7\\ -12\end{pmatrix}\).

Den Punkt eingesetzt ergibt: \(2\cdot 1 + 7\cdot 3 -12\cdot 7=-61\)

Die Ebenengleichung lautet folglich

\( \varepsilon: 2x_1+7x_2-12x_3+61=0\)

geantwortet vor 1 Jahr
m
maccheroni_konstante verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16.44K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden