Integral oberste grenze berechnen


0

Ich habe die aufgabe, von einem integral mit dem wert 12480 die oberste grenze zu berechnen, also zu welchem zeitpunkt der wert erreicht ist.. ich habe den Ti-84 plus, mit dem das irgendwie möglich ist, ich weiß aber nicht wie. der bereich soll 0 - a sein und ich muss eben auf a kommen..

Aufgabe ist gN Abi 2016 aufgabe 1A b) von studyhelp

 

gefragt vor 6 Monate, 3 Wochen
t
tetrox20,
Schüler, Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Kennst du die Stammfunktion? Es gilt ja \( F(a)-F(0)=12480 \)

geantwortet vor 6 Monate, 3 Wochen
i
ikeek, verified
Lehrer/Professor, Punkte: 780
 

in den Lösungen steht man soll das mit dem GTR lösen können, mit einem "lösungswerkzeug des GTR". und ich glaube nicht dass ich in einer mündlichen die zeit dazu hab die stammfunktion einer riesenfunktion zu bilden um die dann so zu verrechnen.. irgendwie gibts da ne möglichkeit mit dem GTR   -   tetrox20, kommentiert vor 6 Monate, 3 Wochen

Ich kenne das Gerät im speziellen nicht, meist gibt es aber so etwas wie eine "Solve" funktion, in der man gleichungen angeben kann, welche der Rechner dann numerisch bestimmt, hier wäre es dann etwas wie solve( int_0^a f(x)dx=12480, a)   -   ikeek, verified kommentiert vor 6 Monate, 3 Wochen

Ich such mal danke :)   -   tetrox20, kommentiert vor 6 Monate, 3 Wochen
Kommentar schreiben Diese Antwort melden