Wie berechnet man terassenpunkte? Die gleichung ist zwar super simpel, brauche aber nur die Schritte

Aufrufe: 110     Aktiv: vor 1 Jahr

1

 

gefragt vor 1 Jahr
d
diebox,
Punkte: 25
 

Hallo diebox,

ich würde den Graphen ableiten und die Nullstellen Berechnen, anschließen kann man über eine Monotonietabelle erkennen, ob eine der Extremstellen ein Terassenpunkt ist.
  -   fearmez, vor 1 Jahr
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

für einen Terassenpunkt muss gelten:

\(\dfrac{\textrm{d}}{\textrm{d}x}\left [ x^3+2\right ] = 0 \, \wedge \, \dfrac{\textrm{d}^2}{\textrm{d}x^2}\left [ x^3+2\right ] = 0 \, \wedge \, \dfrac{\textrm{d}^3}{\textrm{d}x^3}\left [ x^3+2\right ] \neq 0\)

Dies ist für \(x=0\) erfüllt.

geantwortet vor 1 Jahr
m
maccheroni_konstante verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16.44K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden