Standatisierte Normalverteilung

Aufrufe: 90     Aktiv: vor 1 Jahr

0
Hallo, N=1000, p=0.412 x: genau 483 Man kann dies doch mit der Standatisierten Normalverteilung berechnen, indem man für k1= 482 und für k2= 484 nimmt oder ?

 

gefragt vor 1 Jahr
c
chrissfelix,
Punkte: 20
 

Standard*   -   chrissfelix, vor 1 Jahr
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo,

die Normalverteilung ist eine stetige Verteilung, weswegen sich der Träger nicht auf ganze Zahlen beschränkt. 

Daher müsstest du theoretisch \(k_1 = 482.99999...\) und \(k_2=483.0000...1\) wählen.

Daher ist die WSK hier für genau 483 Treffer genau null.
Die Approximation mit der NV bietet hier keinen Vorteil.

geantwortet vor 1 Jahr
m
maccheroni_konstante verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 16.44K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden