Hilfe beim Thema Differentialgleichungen

Aufrufe: 68     Aktiv: vor 11 Monate, 2 Wochen

1
Ich verstehe nocht wieso das c3 im nächsten Schritt auf einmal unten steht und nicht mehr als Potenz. Den Rest kapiere ich soweit. - Danke schonmal im voraus :)

 

gefragt vor 11 Monate, 2 Wochen
a
abc,
Punkte: 15
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

 

Hallo!

 

Ich interpretiere es folgendermaßen:

 

\(\displaystyle  e^{kx c_3} = e^{kx}\cdot e^{c_3} = e^{kx}\cdot C\), wobei \(\displaystyle  c_3 = C = \mathrm{const.}\)

 

Oder es wurde einfach falsch nach \(\displaystyle  x\) abgeleitet, was aber höchst unwahrscheinlich ist.

 

Aus dem Kontext wird es aber nicht wirklich klar, vorallem folgt daraus aber, dass \(\displaystyle  k\neq\mathrm{const.}\), denn sonst wäre es mit herausgezogen worden oder es ist so, wurde aber aus diversen Gründen nicht als Konstante zusammengefasst.

 

Gruß.

 

geantwortet vor 11 Monate, 2 Wochen
e
einmalmathe verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.55K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden