Dreifachintegral

Aufrufe: 93     Aktiv: vor 11 Monate, 2 Wochen

0
Wie kommt man darauf das 0<=z<=r+2 ist

 

gefragt vor 11 Monate, 2 Wochen
J
Jan.,
Punkte: 10
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Hallo!

 

Die \(\displaystyle x \)-Koordinate kann sich nur zwischen den Werte \(\displaystyle r_1 \) und \(\displaystyle  r_2\) befinden, denn der kleine Zylinder wird aus dem größeren herausgeschnitten. Dementsprechend gilt schon mal

 

\(\displaystyle 1 \leq r \leq 2 \) und damit auch \(\displaystyle 1 \leq x < \leq \). Da aber 

 

\(\displaystyle 0\leq z \leq x+2 \), erhälst Du die Bedingung.

 

Gruß.

geantwortet vor 11 Monate, 2 Wochen
e
einmalmathe verified
Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 1.55K
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden