Summenzeichen


0

1/R index 1

+1/R index 2

+ 1/R index 3

+ 1/R index 4

+ 1/R index 5

+ 1/R index 6

wenn ich das jetzt mit summenzeichen anschreiben möchte ist  es egal ob ich schreibe die summe aller 1 durch r

i   für i ist 1 bis 6 oder ob ich statt dem i ein x oder k nehme.

Gibt es da eine regel wenn brüche sind nimmt man ein k  und sonst i oder x

wir hatten in der schule dieses beispiel mit der summe aller 1/R k  gemacht 

das war ein schularbeitenbeispiel ich weis aber nicht ob ich am besten k oder i oder x nehmen soll.

kann das sein das man bei brüchen k oder x nimmt

und sonnst i

oder ist das egal einfach                                                                  

 

gefragt vor 3 Monate, 2 Wochen
b
 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Das ist eigentlich egal. x nimmt man aber meist einfach nicht. k und i und n werden tatsächlich am meisten verwendet. Erlaubt ist aber alles (sofern die Variablen nicht schon anders belegt sind).

Dein Beispiel würde man z.B. so schreiben: `sum_{i=1}^{6}1/r_{i}`

geantwortet vor 3 Monate, 1 Woche
vt5, verified
Student, Punkte: 3.5K
 

Wenn ich das richtig sehe, ist das beim Fragesteller ein großes \(R\) (warum auch immer). Daher:

\(\frac{1}{R_{1}}+\frac{1}{R_{2}}+\frac{1}{R_{3}}+\frac{1}{R_{4}}+\frac{1}{R_{5}}+\frac{1}{R_{6}}=\sum\limits _{i=1}^{6} \frac{1}{R_{i}}\)

Viele Grüße
jake2042
  -   jake2042, verified kommentiert vor 3 Monate, 1 Woche

das stimmt   -   beikircherflorian, kommentiert vor 3 Monate, 1 Woche
Kommentar schreiben Diese Antwort melden