Wie rechne ich den Flächeninhalt des Balkens?

Aufrufe: 53     Aktiv: vor 5 Tage, 18 Stunden

0

Wie viel cm^2 hat die Balken?

wo ist überhaupt genau der Balken? wo ist die Länge ? Warum Dicke?

stimmt die Zeichnung

 

gefragt vor 5 Tage, 21 Stunden
c
city1,
Schüler, Punkte: -140
 

Nein, die zeichnung stimmt nicht. der Balken ist nur 1m lang (Nicht 2m)   -   sakundo, kommentiert vor 5 Tage, 18 Stunden
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

Der Balken ist direkt über dem "breit". Das zeigt dem Springer an "Hier musst du abspringen". Übertritt man den Balken ist der Sprung ungültig.

Für den Flächeninhalt brauchst du nur 100*34 = 3400, also 3400 cm² rechnen. 1 m lang erkennst du ganz links. 34 cm breit ist angegeben. Die Dicke ist egal. (Zumindest, wenn man nur von der sichtbaren Deckfläche spricht).

Ansonsten kannst du auch die Quaderoberfläche berechnen. Dann kommt auch die Dicke ins Spiel.

 

 

geantwortet vor 5 Tage, 20 Stunden
o
orthando, verified
Student, Punkte: 3.67K
 

hast du die dicke( 2 cm) mitgerechnet?   -   city1, kommentiert vor 5 Tage, 19 Stunden

34*2 = breit*dick   -   orthando, verified kommentiert vor 5 Tage, 19 Stunden

wieso die Dicke_ er frage nach dem Fl'cheninhalt.   -   city1, kommentiert vor 5 Tage, 19 Stunden

er wird schwierig ohne zu zeichnen kannst du den Balken zeichnen? dann wird einfacher?   -   city1, kommentiert vor 5 Tage, 19 Stunden

Du meinst den braunen Bereich? Das ist nicht der "Balken". Der wäre 1 m breit, 2m lang und eventuell 2 cm dick.

Es geht wohl eher um den weißen Streifen direkt über dem "breit". Dieser hat eine Länge von 1m und eine Breite von 34 cm. Die Dicke ist für uns irrelevant.
Das ergibt dann 100 * 34 = 3400, also 3400 cm². (Siehe auch meine korrigierte Antwort)
  -   orthando, verified kommentiert vor 5 Tage, 18 Stunden
Kommentar schreiben Diese Antwort melden