Was ist der fehlende Wert von Länge (b) und Umfang (U)?

Aufrufe: 83     Aktiv: vor 1 Woche, 3 Tage

0

Rechteck:

Gegeben sind:

a = 3m

b = ?

U = ?

A = 1.29a

 

gefragt vor 1 Woche, 3 Tage
d
dociki1179,
Schüler, Punkte: 10
 

Das "a" bei "A", ist das die Flächeneinheit "Ar". Dann rechnest du das als erstes in Quadratmeter um und bekommst 129 m².   -   digamma, verified vor 1 Woche, 3 Tage

Es gilt: \(1ar = 100 m^2)/   -   brandon, vor 1 Woche, 3 Tage
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
0

1,29 a entsprechen 129 m^2.

Da die Fläche eines Rechtecks mittels A = a * b  berechnet wird, kannst du folgende Gleichung aufstellen: 129 m^2 = 3 m * b. Jetzt musst du beide Seiten der Gleichung nur noch durch 3 m teilen, sodass du b = 43 m erhältst. Mit a = 3 m und b = 43 m kannst du wiederum den Umfang des Rechtecks ermitteln: U = 2a + 2b

geantwortet vor 1 Woche, 3 Tage
m
mg.02
Schüler, Punkte: 785
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden