Gleichung auflösen

Aufrufe: 62     Aktiv: 10.09.2022 um 21:14

0

Guten Abend,

ich versuche gerade nachzuvollziehen, wie genau dieser Term nach t umgestellt worden ist.. Leider helfen mir auch die ganzen Rechner dabei nicht, da sie nicht die genauen Schritten dazu angeben..

Übersehe ich irgendeine Gesetzmäßigkeit?


Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Fasse die Brüche zusammen indem du den Hauptnenner bildest. Dann multipliziere mit dem Nenner und stelle die Gleichung nach $0=\ldots$. Du erhältst eine quadratische Gleichung die du löst und damit zwei Lösungen erhältst. Am Ende rüclsubstituierst du.

Versuche es mit den Hinweisen erstmal selbst und lade deinen Versuch hoch wenn du nicht weiterkommst.
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 7.16K

 

Kommentar schreiben