Begründen Sie: Eine Gleichung 3 Grades...

Aufrufe: 82     Aktiv: 27.12.2021 um 17:02

0

Guten Tag,

fertig oder, es gibt nicht mehr zu machen?

Aufgabenstellung:

Begründen Sie: Eine Gleichung 3. Grades hat mindestens eine Lösung

Lösung:
Die Gleichung 3 Grades verläuft vom Ursprung mit der form $f(x) = x^3$

EDIT vom 27.12.2021 um 15:33:

So passt oder?:

EDIT vom 27.12.2021 um 15:50:

So wär das wie ich es machen würde:

EDIT vom 27.12.2021 um 16:10:

So jetzt sollte es richtig sein oder`?
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 426

 
Kommentar schreiben
2 Antworten
1
das ist genau eine Möglichkeit. Wie wäre es mit f(x)=(x-2)³, 
du musst anders argumentieren, und mindestens hast du ja auch nicht berücksichtigt sondern NUR eine
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 365

 

probiere es mal mit dem globalen Verhalten. (da es sich vermutlich um den aktuellen Schulstoff handelt, ist es auch nicht sinnvoll, auf Abi oder Uni-Niveau zu antworten, selbst wenn man es könnte)   ─   patricks 27.12.2021 um 15:39

Was ist ein globales verhalten :D? muss vom 3 Quadranten ins 1 erste gehen?   ─   c_e_k_a_7 27.12.2021 um 15:42

Manchmal kann ich es aber setze mich nicht meist mit allen Fachbegriffen auseinander.   ─   c_e_k_a_7 27.12.2021 um 15:44

Ah jetzt weiß ich was ein globales verhalten isst   ─   c_e_k_a_7 27.12.2021 um 15:45

ja, vom 3. in den 1. ist eine Möglichkeit für den Verlauf von Graphen ganzrationaler Funktionen. Für welche gilt das, für welche nicht und welche Möglichkeit gibt es noch? Und was kann man dann über die Anzahl der Schnittpunkte mit der x-Achse aussagen.
(sich die Fachbegriffe nicht zu merken, ist eine schlechte Idee. In Prüfungen könnten genau diese benutzt werden und dann könntest du die Frage richtig beantworten, wenn du wüsstest, wovon die reden ;)
  ─   patricks 27.12.2021 um 15:48

Genau, ich habe das mit der limes-Methode auf meiner weise jetzt gemacht. Das sollte mit einem Fließtext doch richtig sein oder?   ─   c_e_k_a_7 27.12.2021 um 15:51

Ich mach aber noch eine 3 Variante zu der Aufgabe einfach das ich mir sicher bin das ich es auch wirklich verstanden habe.   ─   c_e_k_a_7 27.12.2021 um 15:53

Schreibweise =oo geht gar nicht, ansonsten verstehe ich deine Argumentation nicht, a>0 oder a<0 hast du nicht berücksichtigt u.s.w.
aber wie gesagt, das übersteigt noch dein Wissen und ist nicht zielführend, besser wenn du das verstehst, was aktuell von dir verlangt wird.
  ─   patricks 27.12.2021 um 15:58

okey hab jetzt meine Lösung zu der Aufgabe hochgeladen, sollte passen.   ─   c_e_k_a_7 27.12.2021 um 16:11

die Idee ist die richtige, allerdings nicht die Formulierung.
besser vom 3. in den 1. oder vom 2. in den 4. (nicht alles gleichzeitig, dass könnte missverständlich sein)
außerdem gibt es bei Fkt. 3. Grades immer mindestens eine Lösung, WEIL die Kurve von -oo nach +oo verläuft oder von +oo nach -oo (das ist das Gleiche wie mit den Feldern)
deine Formulierung WENN lässt zu, dass es auch anders sein könnte, aber es ist ja NIE anders.
  ─   patricks 27.12.2021 um 17:02

Kommentar schreiben