Partielle Integration

Erste Frage Aufrufe: 58     Aktiv: 10.03.2021 um 13:49

0

f(x)= (x+1)•e^2-x
 

Leiten sie durch partielle Integration her,dass F(x)= (-x-2)•e^2-x eine stammfunktion von f ist.

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 16

 

Wo genau ist das Problem? Die Aufgabenstellung ist doch klar und deutlich.   ─   1+2=3 10.03.2021 um 12:28

Ja wie ist der rechenweg? Also wie kommt man dort hin?   ─   lostmathelost 10.03.2021 um 12:30

partielle Integration!   ─   1+2=3 10.03.2021 um 12:35

Kommentar schreiben

1 Antwort
0

Hi.

Vielleicht hilft dir das Video weiter.

Bei dieser Aufgabe musst du partielle Integration anwenden. Es stellt sich nur die Frage, welchen Faktor man aufleitet und welchen man ableitet. Da man durch Ableiten den polynomiellen Term \( (x+1)\) wegbekommt, empfiehlt es sich diesen abzuleiten und den \( e\)-Term aufzuleiten.
Wenn du noch spezielle Fragen hast oder an einer bestimmten Stelle nicht weiter kommst, kannst du deinen Rechenweg hochladen und wir helfen dir gerne weiter.

Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 960
Vorgeschlagene Videos
 

2
Das Polynom ist \((x+1)\)!   ─   cauchy 10.03.2021 um 13:16

Danke. Ich habe es geändert.   ─   anonym42 10.03.2021 um 13:49

Kommentar schreiben