Beispiel zum Koordinatensystem im R3

Aufrufe: 27     Aktiv: 17.02.2021 um 15:56

0
Ich bräuchte bitte Hilfe bei diesem Beispiel!
Der Würfelmittelpunkt wäre dann ja (0/0/0)
Heißt es dann, dass zum Beispiel der Eckpunkt H (0/0/6) sein kann? (Wenn 6 cm halt 6 Einheiten in dem Koordinatensystem sind) Kann das stimmen oder denke ich falsch?
Also mit H meine ich den Punkt bei der Deckfläche EFGH

Oder sollte es vielleicht zum Beispiel (0/3/6) sein damit es nicht mit der z-Achse zusammenfällt?

Danke für die Hilfe im Voraus :)
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 16

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1

Hey Lily,

der Mittelpunkt des Würfels soll in (0,0,0) liegen. Die Seitenlängen des Würfels betragen alle 6cm. Das heißt du musst nochmal überlegen, wo deine entsprechenden Eckpunkte liegen.

Du gehst jeweils 3 Einheiten in jede Richtung.

Ein Eckpunkt sollte dann also (3,3,3) sein. Du kannst dir ja mal überlegen, was dann die anderen Eckpunkte sind.

VG
Stefan

Ps. Hier hilft denke ich mal eine Skizze weiter!

Diese Antwort melden
geantwortet

M.Sc., Punkte: 5.91K
 

Vielen Dank! Ich hatte irgendwie im Kopf, dass Punkt A im Ursprung ist und dann habe ich mich selber verwirrt   ─   lily445 17.02.2021 um 15:56

Kommentar schreiben