Trigonometrische Gleichungen

Aufrufe: 379     Aktiv: 09.01.2022 um 10:14

0
Berechnen sie die Lösung der Gleichungen:

1,25 = cos(x-pi/2) +1



1,25 = cos(x-pi/2)+1            l cos^-1

=> 0,25 = cos(x-pi/2)           l +pi/2
=> cos^-1 (0,25) = x - pi/2     
=>  2,8889          = x

Periode p= 2 pi 

Komme auf die Lösung x= 2,8889 + k*2pi k Element von Z

In der Lösung ist aber noch ein zweiter wert von 0,25268 + k*2pi angegeben, wie komme ich darauf?

gefragt

Punkte: 7

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

1. deine Lösung zum Schluss ist zwar richtig, die aufgeschriebenen Schritte aber nicht zumindest nicht in dieser Reihenfolge und Schreibweise.

2. den zweiten x Wert für den cos findet man bei 2pi minus 1.Wert. (Einheitskreis oder Kurve ansehen)

Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 4.53K

 

Kommentar schreiben