Funktionsgleichung zweier Geraden in Graphen bestimmen?

Erste Frage Aufrufe: 35     Aktiv: 05.06.2021 um 22:15

0
Hallo,

Ich habe eine Aufgabe zur Funktionen und weiß allgemein wie ich die Funktionsgleichung zweier Punkte im Graphen berechnen soll. Nun weißich wie ich die Steigung der jeweiligen Geraden berechne.. Diese lauten a) m=2
b) m=7/6
c)m= - 12/10

Außer bei der Funktionsgleichung komme ich nicht weiter.. 



Danke im Voraus
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 

Kommentar schreiben

2 Antworten
0
Moin usere27d83.

Allgemein hat eine lineare Funktion die Form \(y=mx+b\) (vielleicht hast du statt eines \(b\) dort etwas anderes stehen, das macht aber mathematisch nichts).
Die Steigung \(m\) hast du schon bestimmt, die kannst du schonmal in die Funktionsgleichung einsetzen. Du musst jetzt nur noch das \(b\) bestimmen. Dazu kannst du einen der Punkt in die bisherige Funktionsgleichung einsetzen und nach \(b\) auflösen.

Grüße
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 9.67K
 

Kommentar schreiben

0
2 punkte form der Geradengleichung nehmen

auwendige formel oder formelaammlumg
Diese Antwort melden
geantwortet

Punkte: 185
 

1
Kurzfristig mag das helfen, aber langfristig will man ja das Konzept dahinter verstanden haben.   ─   1+2=3 05.06.2021 um 20:43

1
Nun, wenn man das Konzept Steigung verstanden hat, und auf die 2-Punkte-Form übertragen kann, ist das ja auch eine Leistung und viel eleganter :D, aber zugegebenermaßen, die allermeisten benutzen nur die Formel ohne Verständnis, insofern hast du schon recht, leider.   ─   monimust 05.06.2021 um 22:15

Kommentar schreiben