Habe ich die Basiswechselmatrix richtig bestimmt?

Erste Frage Aufrufe: 118     Aktiv: 02.11.2022 um 21:11

0
Erst mal eine kurze Einführung, bezüglich der Notation von Darstelungsmatrizen bei uns:

Nun zur Aufgabe:

Ist das für M(B^(3), C) korrekt?:



Also ist somit M(B^(3),C)=  korrekt?

EDIT vom 02.11.2022 um 10:16:


Was ich meine, mich verwirrt, dass man das so betrachtet, also dass man das so multipliziert.

Normalerweise ist doch bei Matrizenmultiplikation es so, dass man sagt, dass eine Zeile von links mit einer Spalte von rechts multipliziert wird, hier ist es so, dass für einen Vektor den ich entstehen lasse ich alles von links  mit einer Spalte der Matrix multipliziere ? Das entspricht doch nicht der Matrixmultiplikation, ich hätte intuitiv gedacht, dass man hätte eher so multiplizieren müssen: