Schnittpunkt e-Funktionen berechnen

Aufrufe: 38     Aktiv: 26.09.2021 um 18:29

0
Hallo zusammen, ich habe folgende Frage:

Es sind die Funktionen f(x) = e^x und g(x) = (-e^-x) +2 gegeben.
Zwischen beiden Schaubildern soll ich nun den Schnittpunkt der Koordinatenachsen errechnen.
Ich habe folgende Rechnung bisher:



Ich kann ja weder ausklammern, noch den Logarithmus aus der Klammer ziehen. Also wo liegt mein Fehler bzw. wie rechne ich weiter?

Vielen Dank schonmal im Voraus und noch einen schönen Abend
Viele Grüße
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Moin,
du kannst nicht aus einer Summe den Logarithmus der Summanden einzeln berechnen. Am günstigsten ist es hier wahrscheinlich die ursprüngliche Gleichung mit \(e^x\) zu multiplizieren und dann alles auf eine Seite zu ziehen. Fällt dir dann eine Möglichkeit ein die Gleichung zu lösen?
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 1.05K

 

Kommentar schreiben