Formel ausschreiben

Erste Frage Aufrufe: 62     Aktiv: 03.05.2022 um 10:19

0
Ich habe große Schwierigkeiten diese formel auszuschreiben:

(V/s) * (A^2/ V*s)^-1 * ( V/ (A * s))^-2

wir schreibe ich diese Formeln mit den Klammern und hochzahlen aus?
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 

Kennst du die Potenzgesetze?   ─   mathejean 03.05.2022 um 09:47

Ja kenne sie, es geht mir mehr darum, wie das auf dem Papier als Bruch ausgeschrieben sieht, wo liegt der Unterschied zwischen den zwei Klammern und der einen klammern, was würde sich da ändern   ─   user1f3675 03.05.2022 um 09:50

Das ist eine Aufgabe aus dem TMS. Bei dieser Formel sollen sich alle alle Einheiten wegkürzen, jedoch komme ich nicht drauf   ─   user1f3675 03.05.2022 um 09:51

Verstehe nicht wie das ausgeschrieben mit richtigen Brüchen aussehen soll und worauf sich die hochzahlen beziehen und wieso in dem einen Term zwei Klammern vorhanden sind wodurch unterscheidet er sich dadurch vom anderen mit nur einer Klammer
  ─   user1f3675 03.05.2022 um 09:59

Kannst du die Originalaufgabe eventuell mal fotografieren und posten?   ─   lernspass 03.05.2022 um 10:18
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Okay, ausgeschrieben sieht es so aus \(\frac Vs \cdot \big(\frac{A^2}{Vs}\big)^{-1} \cdot \big(\frac{V}{As}\big)^{-2}\)
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 8.15K

 

Habe das genau so zich mal ausgerechnet, kriege aber immer nur s^2 raus. Laut Lösung müssen sich aber alle Einheiten wegkürzen   ─   user1f3675 03.05.2022 um 10:13

Da kommt $s^2$ raus.   ─   lernspass 03.05.2022 um 10:15

Du hast recht! Ich kann leider nicht sagen, was das Problem ist, weil ich die Aufgabe nicht kenne (:   ─   mathejean 03.05.2022 um 10:16

Ich würde sagen - die Musterlösung ist falsch.   ─   lernspass 03.05.2022 um 10:17

Danke dir vielmals :)   ─   user1f3675 03.05.2022 um 10:19

Kommentar schreiben