Flächeninhalt integral

Aufrufe: 623     Aktiv: 07.01.2021 um 00:05

0

Guten Abend zusammen,

Ich komme bei der folgenden Aufgabe nicht weiter. Wenn ich additionstheoreme einsetze wird mein term nicht unbedingt unkomplizierter.

Bitte um Hilfe 😣

 

Diese Frage melden
gefragt

Student, Punkte: 86

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
1

Hallo symrna35,

 

Ich würde an deiner Stelle hier garkein Additionstheorem anwenden. Klammere mal \((1+\cos(t))\) aus. Dann wendest du den trigonometrische Pythagoras an und schreibst für \(\sin^2(t)=1-\cos^2(t)\). Multipliziere dann deinen Term aus. Da solltest folgendes Integral erhalten:

\(\displaystyle{\int_{-\pi}^{\pi} \cos^3(t)-3\cos(t)-2 \text{d}t}\)

Du kannst das Integral einzeln über die Summanden nehmen. Der schwierige Teil wird hier die Stammfunktion von \(\cos^3(t)\) zu finden. Probier dich da nochmal aus. Hinweis: du musst den trigonometrischen Pythagoras noch einmal anwenden und geschickt substituieren.

Falls du es garnicht hinbekommst, dann schau es dir hier an:

https://www.youtube.com/watch?v=zkWfCJuXRTQ

Ich würde aber empfehlen das Video nicht als Abkürzung zu benutzen. Am meisten lernst du, wenn du es selbst versuchst, gemäß dem Motto: "Durch die Hand in den Verstand". Das Video dient lediglich als Absicherung, damit du auch am Ende auf dein Ergebnis kommst.

 

Hoffe das hilft dir weiter.

Diese Antwort melden
geantwortet

Lehrer/Professor, Punkte: 8.97K

 

Super , vielen Dank. Habe es jetzt durchgerechnet und weiss wie man cos^3 integriert :)
  ─   symrna35 06.01.2021 um 22:06

Immer gern :) ... der gleiche Trick klappt auch bei \(\sin^3(x)\) ;)   ─   maqu 07.01.2021 um 00:05

Kommentar schreiben