Frage zum Rentenumwandlung

Aufrufe: 265     Aktiv: 06.01.2023 um 18:38

0

Ein Kredit über 340918,- € soll über 33 Jahre mit monatlich nachschüssigen Raten getilgt werden. Zur Berechnung der Rate wird für die gesamte Laufzeit ein Zins von 4,0 % p.a. angenommen. Es wird allerdings vereinbart, dass diese Rate nur für die ersten 18 Jahre der Tilgung angewendet wird. Danach wird der Zins auf einen von der europäischen Zentralbank herausgegebenen Eckzinssatz geändert und die Rate zur Tilgung der Restschuld neu berechnet (die Laufzeit bleibt unverändert). Zum vereinbarten Stichtag beträgt dieser Eckzins 0,5 % p.a.

Berechne die neue Rate in € auf zwei Nachkommastellen genau.

Ich habe keine ahnung wir das geht. 

Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 10

 
Kommentar schreiben
1 Antwort
0
Berechne zuerst die Monatsrate zu den anfangs festgelegten Bedingungen.
Diese Antwort melden
geantwortet

Sonstiger Berufsstatus, Punkte: 12.71K

 

Kommentar schreiben