LGS Lösen (Aufgabenstellung unklar)

Aufrufe: 27     Aktiv: 03.02.2021 um 23:21

0
Ich bin mir unsicher was ich bei dieser Aufgabe machen soll..

Gerechnet habe ich die Inverse Matrix A^-1 * den Vektor b

das würde das LGS ergeben was ich rechts aufgeschrieben habe.
davon habe ich x,y,z mit dem Taschenrechner ausgrechnet.

Mir geht es hier nicht um das Lösen eines LGS, das ist nicht mein Problem, ich wüsste nur gerne was ich hier rechnen soll und was der Hintegrund ist.
Diese Frage melden
gefragt

Punkte: 30

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
0
Das hast du falsch verstanden. 

Es sei \(A\) eine invertierbare Matrix. Dann ist das Gleichungssystem \(Ax=b\) eindeutig lösbar mit \(x=A^{-1}b\). Letzteres solltest du ausrechnen. Ist also nur eine Matrix-Vektormultiplikation.
Diese Antwort melden
geantwortet

Selbstständig, Punkte: 6.93K
 

Kommentar schreiben