0
Hallo zusammen
Ich habe eine frage und zwar wozu braucht man Folgen und Reihen in der Mathematik  und im Leben?
Diese Frage melden
gefragt

Schüler, Punkte: 49

 

Kommentar schreiben

1 Antwort
1
Folgen und Reihen bilden die Grundlagen der Analysis und werden benötigt um grundlegende Konzepte, wie Konvergenz, Stetigkeit, Differenzierbarkeit präzise zu definieren und zu untersuchen. Auch kann man "schwierige" Funktion in eine "einfache" Reihe darstellen und so diese besser untersuchen
Diese Antwort melden
geantwortet

Student, Punkte: 3.55K
 

Reihen sind sowieso nur spezielle Folgen. Und im Leben: Die gesamte Digitaltechnik basiert auf Reihen, insb. digitale Bild- und Tondokumente, Verfahren zur Datenkompression (jpg usw.), Methoden der Bildanalyse (Objekterkennung, Medizintechnik (CT, MRT u.a.)), und so vieles mehr.   ─   mikn 10.06.2021 um 22:06

nicht zu vergessen: Finanzmathematik, wo die geometrische Reihe unverzichtbar ist und Investitionsrechnung, um die Wirtschaftlichkeit von Investitionen zu ermitteln.   ─   scotchwhisky 11.06.2021 um 10:01

Wenn du dir ein Leben ohne Technik vorstellen kannst oder willst, dann brauchst du keine Mathematik!
Wenn du aber Technik und die Welt physikalisch verstehen willst, dann kommst du ohne die Mathematik aus. Deren Grundlagen sind Folgen und Reihen, ohne die es z.B. keine Differentialrechnung und Integralrechnung geben würde.
  ─   gerdware 11.06.2021 um 11:47

Kommentar schreiben